NOT NORMAL: die MINI-Kampagne

Home » NOT NORMAL: die MINI-Kampagne

NOT NORMAL: die MINI-Kampagne

Zumindest nicht alltäglich ist eine Autowaschanlage, in der dem Fahrer zusätzlich zum Spülgang eine Choreografie aus einer Unterwasserwelt mit Meerjungfrau, Taucher, Fischen und Kraken geboten wird. Nicht alltäglich will aber auch der MINI Fahrer sein. Die Marke steht für Unangepasstheit, außergewöhnliches Design und puren Fahrspaß. Die Neuau!age des MINI wird seit 2001 beim BMW-Konzern gefertigt. Der MINI mit seinen verschiedenen Modellen (MINI One, MINI Cooper, MINI One D, MINI Cooper D, MINI Cooper SD, MINI Cooper S, MINI John Cooper Works) gilt als Kultobjekt in der Klasse der Kleinwagen.

So ist das neue Video der MINI Kampagne „NOT NORMAL“ folgerichtig auch außergewöhnlich. MINI überraschte Münchner Autofahrer in einer Waschstraße mit der inszenierten, fantasievollen Unterwasserwelt. Nichts ahnend fahren sie in die Waschstraße und werden zunächst nach dem Weg zum Strand gefragt. Anstatt einer normalen Waschstraße, durften die MINI Fahrer dann Senior-Synchronschwimmerinnen, Taucher, Wasserp!anzen, Fische und sogar eine Meerjungfrau bestaunen.

Die Idee wurde durch die Agentur “Sassenbach Advertising” entwickelt, die Umsetzung übernahm die Münchner Filmproduktion Wolff Brothers, Regie führte Daniel Lwowski. Zum Einsatz kamen gut 30 Komparsen, Tänzer und Darsteller, dutzenden Scheinwerfern und eigens erstellten Effektaufbauten. Am Ende des Film hilft Kapitän Nemo und sein U-Boot persönlich bei der Rückkehr in die Realität.

2017-02-03T22:10:56+00:00

Schreibe einen Kommentar