Der „bobi – brand online buzz index“ auf ethority.de aktualisiert ständig seine Marktforschungzahlen

* Die wichtigen Erkenntnisse: Blog-Themen sind in erster Linie die Automarken Audi, BMW, Ford und Mercedes. Audi, BMW, Ford, Honda, Lexus, Mercedes, Opel, Toyota und VW werden in Foren priorisiert.

* Die markenbezogenen Äußerungen dominieren in den Foren eindeutig. Allgemeine Themen sind hier deutlich unterrepräsentiert. In den Blogs ist dieses Verhältnis nicht so deutlich, hier haben allgemeine Themen eine deutlich höhere Repräsentanz.

* Foren stehen eher für Automarken. Blogs behandeln auch allgemeine Themen.

* Design, Qualität und Preis werden in Autoforen und Blogs behandelt. Service, Schadstoffausstoß und Sicherheit werden seltener besprochen.

* Japanische Modelle und deutsche Mittelklassewagen sind die „Renner“ in den Autoblogs und Foren. Bei ihnen werden hauptsächlich Autokauf, Tuning und Ersatzteile angesprochen.

* Der Kreis der wichtigen Autoforen ohne Herstellerabhängigkeit besitzt mehr Reichweite als die Bloggerszene. Die TOP 10 der Autoforen sollen knapp 10 Millionen Seitenaufrufe im Monat erreichen. In der Gruppe der Blogs unterliegen in den Zugriffen in Deutschland noch die privaten Blogger gegenüber gewerblichen Blogs.

Die Automobil–Marktanalyse vom 06.03.2007 in der Kategorie Word of Mouth / Consumer Buzz in Weblogs zum Thema Automotive stellte für diesen Tag dar, dass in den Blogs derzeit folgende Themen in relativem Anteil an den Branchenthemen aktuell sind. Gemessen wurden die relativen Anteile der Blogbeiträge:

Autoblogs Themen

20 % Alternative Antriebe
19 % Kraftstoffverbrauch
18 % Haendler
13 & Co2 Emission
12 % Sicherheit
10 % Werkstatt
8 % Ausstattung

In der Kategorie Word of Mouth / Consumer Buzz in Onlineforen und Portalen zum Thema Automotive Forum sieht es unter den Konsumentenmeinungen etwas anders aus. Hier dargestellt, wie die relativen Anteile der Konsumentenäußerungen in Bezug auf relevante Branchenthemen sich verhalten, wie sie in den Onlineforen, Communities und Meinungsportalen diskutiert werden:

autoforen theme
22 % Kraftstoffverbrauch
21 % Händler
21 % Werkstatt
11 % Sicherheit
11 % Alternative Antriebe
7 % Co2 Emission
7 % Ausstattung

Branchenzugeordnete Marken:
Alfa Romeo, Aston Martin, Audi, BMW, Chevrolet, Chrysler, Citroën, Daihatsu, Ferrari, Fiat, Ford, Honda, Hyundai, Jaguar, Kia, Lamborghini, Lancia, Land Rover, Lexus, Maserati, Maybach, Mazda, Mercedes, Mini, Mitsubishi, Nissan, Opel, Peugeot, Porsche, Renault, Rover, Saab, Seat, Skoda, Smart, Subaru, Suzuki, Toyota, Volvo, VW – Volkswagen.

Ein Newcommer unter den deutschen Autoblogs und Autoforen ist eher noch als Geheimtipp zu sehen. AutoKI wird wohl kommen. Die Macher sind Autofreaks und alte Internethasen. Für Marktforscher im Bereich Auto wird wohl dort genug Anlyse möglich sein.

Quelle: http://www.ethority.de/Automobil.91.0.html