Automarkt Regional - Alles was uns bewegt!

Autofahren mit Hörbüchern – entspannter geht nicht mehr

Home » Autofahren mit Hörbüchern – entspannter geht nicht mehr

Autofahren mit Hörbüchern – entspannter geht nicht mehr

Wer ständig mit seinem Fahrzeug – Auto oder LKW – längere Strecken zu fahren hat, der weiß genau, wie er sich am besten fit, wach und aufmerksam für den Verkehr halten kann.

War es in den vergangenen Jahrzehnten noch das Autoradio und manchmal auch als Alternative die Musiccassette oder die CD zum Hören der Lieblingsmusik, die zum Mitsingen und zuhören animierten, sind es heutzutage Hörbücher, die per CD, Musiccassette oder dem mitgeführten MP3-Player die Zeit bei der langen Reise vertreiben und die den Autofahrer in eine relaxte Stimmung versetzen.

Spannende oder unterhaltsame Geschichten sorgen dafür, dass die Zeit wie im Flug vergeht und vor allen Dingen ist der Fahrer sehr entspannt und wird nicht aggressiv, was manchmal auch beim Hören der Lieblingsmusik – zum Beispiel beim Hören von Heavy Metal, Hip Hop, Techno o.ä. – passieren kann.

Unterhaltsame und spannende Hörbücher sorgen dafür, dass auch längere Wartezeiten bei auftretenden Staus ohne große Aufregung oder entgegengesetzt ohne auftretende gravierende Müdigkeit überstanden werden. Hört der Fahrer seine Hörbücher über das Autoradio per CD, so kann er bei modernen Radios gewiss sein, dass sich der Staumelder bzw. der Verkehrsfunk dazwischen schaltet um zu informieren und vor Unfällen und Staus etc. zu warnen. Selbst in selbst verordneten oder dringend notwendigen Pausen bei längeren anstrengenden Fahrten kann das Hören von Hörbüchern absolut entspannend sein. Der Fahrer lehnt sich in seinem Sitz zurück, schließt die Augen und hört einfach seine Geschichte weiter und braucht sonst an nichts mehr zu denken. Nach kurzer oder etwas längerer Rast ist er dann wieder bereit, seine Fahrt wieder gut erholt aufzunehmen und ohne totale Erschöpfung am Ziel anzukommen.

Auch Eltern von kleineren und größeren Kindern wissen diese tollen Hörbücher sehr zu schätzen. Beim gespannten Zuhören vergessen die lieben Kleinen auf jeden Fall die ewig total nervige Fragerei „Sind wir gleich da“ oder „Wie lange brauchen wir noch“, welche die Eltern gerade bei langen Urlaubsreisen zur Verzweiflung treiben.

Hörbücher kann man als CD oder MC kaufen. Noch einfacher ist der Hörbücher Download über einen Anbieter wie Audible.de. Je nach dem wie groß das entsprechende Hörbuch ist, passen gleich mehrere davon auf den MP3-Player und man ist für alle Eventualitäten gerüstet.

Foto: Autofahren mit Hörbüchern © Jürgen Fälchle – Fotolia.com

2017-02-06T13:15:32+00:00

Schreibe einen Kommentar